QUADRATBLENDE

Die Quadratblende, ursprünglich bezeichnet als Koennecksche Quadratdüse, ist eine Kombination einer zentrischen Blende und einer Düse ISA 1932, der Eintritt in die Messöffnung der Blende ist in Form eines Quadrats gerundet. Sie besteht in drei Varianten, bei denen die Beziehung zwischen dem Radius der Eintrittsabrundung r und der Baubreite E der Quadratblende sowie der Unterschied zwischen dem Rohrleitungsdurchmesser D und dem Durchmesser der Quadratblende d wichtig sind

Die Blende wird meistens in der Flanschverbindung in die Rohrleitung eingesetzt. Die Dichtungsflächen an den Blenden sind außer der Normen ASME und ANSI auch nach Vergabe und Wunsch des Abnehmers herzustellen.

Die Normen ISO 5167-2 und ISO/TR15377 definieren die Möglichkeit der Anwendung der Quadratblende für Durchmesser bis 500 mm. Die Quadratblende wird im Bereich der Nennweiten DN 15 bis DN 500 hergestellt und kann ähnlich wie die zentrische Blende in Ausführung mit Kammer- oder Punktabnahme sein. Die übliche Baubreite der Blende mit Kammerabnahme sind 60 mm, übliche Baubreite der Blende mit Punktabnahme sind 40 mm. Für die Rohrleitung mit Durchmesser 40 mm und mehr wird die Quadratblende auch als selbständige Blendenscheibe, bestimmt zum Einbau zwischen zwei Flanschen mit Flanschabnahme, hergestellt.

Die Blende ist auch in sog. eingeschweißter Ausführung herzustellen. Bestandteil der eingeschweißten Ausführung sind Beruhigungslängen der Rohrleitung vor der Blendenscheibe. Vorteil des Einschweißens in die Rohrleitung ist Materialersparnis und folgend auch Minimierung der Leckagen in der Flanschverbindung. Die eingeschweißte Ausführung der Blenden ist vor allem auf der Hochdruckseite der Rohrleitungssysteme und der Rohrleitungsverteilungen oder bei den seismische Beständigkeit erfordernden Rohrleitungssystemen geeignet.

Differenzdruckausführungen sind nach Absprache mit dem Abnehmer immer den unterschiedlichsten Varianten des Primärelementanschlusses an den Messbereich angepasst.

Die zur Herstellung der Einfassung der Kammerblende am häufigsten benutzten Stähle ist Hartstahl oder rostfreier Stahl und zur Herstellung der Blendenscheibe rostfreier Stahl. Die zur Herstellung der Punktblende am häufigsten benutzten Stähle ist warmfester legierter Stahl oder rostfreier Stahl. Die Kammer- sowie Punktquadratblende ist nach Absprache auch aus speziellen Werkstoffen auf Nickel- oder Titan- bzw. Tantalbasis herzustellen; Blenden werden auch aus Kunststoff hergestellt.

Die Quadratblende wird als Arbeitsmessgerät hergestellt.

Die Quadratblende wird zur Messung der durchgeflossenen Menge einer viskosen Flüssigkeit (z.B. Öle) und in Betriebsregimen bei kleinen Reynoldschen Zahlen angewendet. Ihr Vorteil ist ebenso wie bei zentrischen Blenden die bauliche Einfachheit. Die Quadratblende kann sowohl in senkrechte als auch waagerechter Rohrleitung eingebaut werden.

Ostatní výrobky v této kategorii

MEHRLOCHBLENDE MATTECH® MIT KAMMERABNAHME

Eine Mehrlochblende ist eine Parallele der zentrischen Blende, in der Blendenscheibe sind ...

ZENTRISCHE BLENDE MIT PUNKRABNAHME

Die zentrische Blende ist eine dünne Scheibe mit runder, in der Achse der Rohrleitung plat ...

ZENTRISCHE BLENDE

Die zentrische Blende ist eine dünne Scheibe mit runder, in der Achse der Rohrleitung plat ...

ZENTRISCHE BLENDE MIT KAMMERABNAHME

Die zentrische Blende ist eine dünne Scheibe mit runder, in der Achse der Rohrleitung plat ...

ZENTRISCHE BLENDE – EINGESCHWEISSTE

Die zentrische Blende ist eine dünne Scheibe mit runder, in der Achse der Rohrleitung plat ...

BLENDE NACH ASME B16.36

Die Hauptkomponente des Systems der Messblende nach ASME B16.36 ist die Blendenscheibe, di ...

QUADRATBLENDE

Die Quadratblende, ursprünglich bezeichnet als Koennecksche Quadratdüse, ist eine Kombinat ...

KONISCHE BLENDE

Die konische Blende, in den Normen als Blende mit Kegeleintritt genannt, ist baulich der u ...

EXZENTRISCHE BLENDE

Die exzentrische Blende ist eine Parallele der zentrischen Blende mit runder, exzentrisch ...

QUADRAT- UND RECHTECKBLENDEN

Blenden mit eckigen Öffnungen sind die Sondertyps der zur indirekten Durchflussmessung von ...

MEHRLOCHBLENDE MATTECH®

Die Mehrlochblende ist eine Parallele der zentrischen Blende, in der Blendenscheibe sind a ...

MEHRLOCHBLENDE MATTECH® MIT PUNKTABNAHME

Eine Mehrlochblende ist eine Parallele der zentrischen Blende, in der Blendenscheibe sind ...

MEHRLOCHBLENDE MATTECH® – EINGESCHWEISSTE

Eine Mehrlochblende ist eine Parallele der zentrischen Blende, in der Blendenscheibe sind ...

SEGMENTBLENDE

Die Segmentblende ist eine dünne Scheibe mit Loch in Kreissegmentform. Ist der Durchgangsq ...

BEGRENZENDE BLENDE

Die Funktion der begrenzenden Blende beruht darin, dass sie im Stande ist, beim ständigen ...

SPÜLRING

Ein Spülring ist ein zur Bestimmung der Entfernung der Zwischenflanschmessgeräten in betri ...

AUSFÜHRUNGEN DER DRUCKDIFFERENZ

Die Ausführungen sind zu Düsen, zentrischen Blenden und Messstrecken bestimmt. Die Ausführ ...